Knechtsteden

Romanische Basilika am Kloster Knechtsteden
Südportal (zwischen 1138 und 1165)
Maßnahme: 1998

Details zur Restaurierung

Grossbildansicht Großansicht
Vorzustand Portal
Vorzustand
 

Die ausgeführte Maßnahme war eine rein konservatorische Sicherung des Bestandes. Es galt die Diffusionsfähigkeit des Natursteins durch die Abnahme von Krusten zu verbessern und die Oberflächen durch kleinteilige Anböschungen und Schlämmen in der Substanz zu sichern und die Wasserableitung zu idealisieren.

Da verschiedene Natursteinvarietäten am Portal verbaut sind, mussten sämtliche Konservierungssysteme auf die spezifischen Gegebenheiten ausgerichtet werden. Daher stand zunächst eine lithologische und eine Schadensuntersuchung des Objektes an, bevor ein Konzept zur Konservierung formuliert werden konnte.

Details zur Restaurierung