Olfen

Kapelle am Steverstrand
(19. Jahrhundert)
Maßnahme: 2005

Die Arbeiten beinhalten unter anderem die Sanierung des gesamten Kapelleninnenraumes und die konservatorisch-restauratorische Behandlung des Reliefs. Letztere stellt sich wie folgt dar:

  • Freilegung des Reliefs auf die erste nachweisbare Fassung
  • Festigung und Sicherung der Gesteinssubstanz
  • Festigung und Sicherung der Malschichten
  • Ergänzungen von Details in den Gesichtern von Maria und Jesus und Ergänzung eines Rundstabes mit mineralischem Mörtel
  • Retusche und Teilneufassungen des Reliefs
Grossbildansicht Großansicht
Vorzustand Relief

Ansicht des Reliefs vor Freilegung und Retusche Die Oberfläche ist durch die zahlreichen Überanstriche völlig verunklärt.

Grossbildansicht Großansicht
Zwischenzustand Relief

Ansicht des Reliefs während der Freilegung.

Grossbildansicht Großansicht
Zwischenzustand Detail Nase Maria

Ergänzung der Nase Marias nach der Freilegung.

Grossbildansicht Großansicht
Zwischenzustand Detail Nase Jesus

Ergänzung der Nase Jesus nach der Freilegung

Grossbildansicht Großansicht
Endzustand Relief

Ansicht des Reliefs im Endzustand

Grossbildansicht Großansicht
Endzustand der Kapelle

Endzustand der Kapelle