Münster

Archäologisches Museum
Gips-Abgüsse der Skulpturen des Olympiagiebels

Im Überblick zeigen sich folgende Schäden:

  • Starke Verschmutzungen der Oberflächen
  • Braunverfärbungen im Bereich der Plinthen und Fußzonen bis in eine Höhe von ca. 1 m
  • Partiell gestörtes Gipsgefüge in den durch Feuchtigkeit belasteten Zonen
  • Salzausblühungen und Salzkristallisationen
  • Abschiefern dünner Oberflächenschalen
  • Rissbildungen und Brüche, wodurch zum Teil die Stand- und/oder Transportsicherheit nicht mehr gewährleistet ist
  • Abplatzungen von Figurendetails, einige der Bruchstücke sind vorhanden, andere sind verloren
Die skizzierten Schäden beeinträchtigen nicht nur erheblich das ästhetische Erscheinungsbild der Objekte; einige der Schadensphänomene (Risse und Brüche) sind als bestandsgefährdend einzustufen.
Das Konzept zur Restaurierung stellt sich wie folgt dar:
  • Reinigung der Oberflächen mittels spezieller Reinigungspasten unter Zusatz von Komplexbildnern
  • Klebung von Brüchen und Einbringen zusätzlicher Stabilisierungen
  • Kitten von Bruchrissen und Ergänzungen von Fehlstellen
  • Aufbringen einer abschließenden weißen Farblasur, die zukünftige Reinigungen der Oberflächen erleichtert
Grossbildansicht Großansicht
Vorzustand Figurengruppe

Skulpturen mit starken Verfärbungen im Bereich der Plinthen und Beine

Grossbildansicht Großansicht
Vorzustand Detail Standfläche

Materialaufweichungen, Risse und Ausbrüche an den Standflächen der Skulpturen infolge eines Wasserschadens

Grossbildansicht Großansicht
Zwischenzustand Detail Fuß

Erkennbar ist der Reinigungserfolg durch die Behandlung mit speziellen Reinigungspasten

Grossbildansicht Großansicht
Zwischenzustand Detail Plinthe

Offene Risse und verklebte Bruchstücke an einer Plinthe

Grossbildansicht Großansicht
Zwischenzustand Detail Plinthe

Ergänzungen und gekittete Risse an einer Plinthe

Grossbildansicht Großansicht
Endzustand Figur

Endzustand vor dem Aufbringen der weißen Farblasur. Erkennbar sind die deutlich reduzierten Verfärbungen an den Beinen.